Lade Veranstaltungen
  • « Alle Veranstaltungen

    Workshop: Die Reise des Schmetterlings – Stressregulation für Kinder

    9. September @ 13:00 - 19:30

    Jeder Stress löst in Kindern und Erwachsenen in mehr oder weniger ausgeprägter Form unsere Überlebensstrategien Kampf/Verteidigung, Flucht oder auch Erstarrung aus. In der heutigen durch Leistungsdruck, Multitasking und Medienkonsum geprägten Gesellschaft erleben wir immer mehr Kinder, die im Alltag Stress empfinden und wenig Strategien zur Verfügung haben, um diesen Stress gesund zu regulieren. Die Folgen dauerhaft ungesunder Regulationsstrategien davon sehen wir u.a. in Kindern mit Lernschwierigkeiten, Konzentrationsschwäche, Aggressivität, Unruhe, Schlafstörungen, chronischen Krankheiten, schwachen Immunsystemen, Übergewicht und Depressionen. Das Seminar zeigt Wege auf, wie Kinder auf spielerische Weise ihr aktiviertes Nervensystem selber regulieren können.

    Die Übungen zur Stressregulation unterstützen auf spielerische und körperliche Art und Weise unser Nervensystem dabei, wieder in einen möglichst regulierten, ruhigeren Zustand zurückzukehren. Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter hat Kati Bohnet die Übungen kindgerecht in die Geschichte des Schmetterlings Jona eingebettet. So können Lehrkräfte, Eltern und andere Bezugspersonen bereits mit jungen Kindern sowohl in der Gruppe wie auch einzeln im Morgenkreis, vor dem Essen, zur Mittagsruhe, vor Klassenarbeiten und Vorträgen, zum Schlafengehen oder bei Aufregung diese Übungen zur Stressregulation anwenden und so ihr Nervensystem dabei unterstützen, in einen Zustand zu gelangen, in dem Ruhe, Erholung, Konzentration, Achtsamkeit und soziale Kontaktfähigkeit möglich sind.

    Grundlage für die Mitmach-Übungen in dieser Geschichte ist das von Dr. Peter Levine entwickelte Verfahren zur Traumabewältigung Somatic Experiencing® sowie die von Dr. Steven Porges formulierte Polyvagal-Theorie. Indem die Erwachsenen die Übungen selber erfahren und sie diese gemeinsam mit den Kindern durchführen können, unterstützen sie die Kinder durch Co-Regulation bei der gesunden Stressregulation.

    Pädagogisches Begleitmaterial wird zur Verfügung gestellt.

    Buchung des Seminars direkt über das Polarity Institut

    Details

    Datum:
    9. September
    Zeit:
    13:00 - 19:30
    Veranstaltungskategorien:
    ,
    Website:
    https://www.polarity.ch/index.php?id=04&l=de&kid=2102

    Veranstaltungsort

    Polarity Zürich
    Zwinglistrasse 21
    Zürich,8004Switzerland
    + Google Karte anzeigen
    Website:
    www.polarity.ch